Grande Mondo!

Grande Mondo!

Neben der Portraitfotografie interessiert mich auch die digitale Kunst. Inspiriert haben mich so einige Fotografen, die neben der allgemeinen Fotografie auch das verfolgen eines künstlerischen Pfades eingeschlagen haben. Als Projekt habe ich mir thematisch, das ich „Kleine Welten“ benannt habe, vorgenommen. Ich möchte mit meinem Projekt die kleinen Details dieser schönen Welt bereisen und dabei viele spannende Abenteuer mit reichlich viel Magie erleben.
So beginnt die Reise im gläsernen Gefängnis des „Grande Mondo“!

_

Erschienen am Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *